Drucken

Aktuell: Damals ... auf der Arche Noah

 

Archebord

 

Was geschah damals auf der Arche Noah? Wir wollen es wissen und schreiben ein neues Buchprojekt aus. Hier das Cover.

1_Trennstrich_HP

 

Wir kennen sie alle, die Geschichte der Arche Noah. Die Geschichte Noahs, des Mannes, der von Gott vor einer großen Flut gewarnt wurde, daraufhin seine Familie um sich scharte und von jedem Landtier ein Paar versammelte, um es auf die Arche zu bringen, um so deren Überleben zu sichern. Natürlich hatte Noah von Gott einen genauen Auftrag erhalten, wie sein Schiff auszusehen habe und was er tun müsse. Als schließlich die Sintflut ihr Ende fand, soll die Arche Noah im Gebirge Ararat auf Grund gelaufen sein.  

Das alles ist uns durch die Bibel überliefert worden. Doch wir möchten nun die Fantasie aller Autorinnen und Autoren anregen und uns erzählen lassen, was wohl auf der Arche Noah geschehen sein könnte. Gesucht werden von Papierfresserchens MTM-Verlag Geschichten und Gedichte rund um das Thema „Arche Noah“. Das Buch richtet sich an Kinder ab ca. 8 Jahren und soll sie zum Lesen … und vielleicht auch zum Schreiben eigener Geschichten …. animieren. Gerne dürfen uns auch eigene Illustrationen zugeschickt werden.

„Gerne dürfen die Geschichten aus religionspädagogischer Sicht erzählt sein. Sie müssen es aber nicht. Wer einen anderen Bezug zum Thema hat, als den christlich religiösen, ist ebenfalls eingeladen, uns seine Geschichten zu präsentieren“, so Verlegerin Martina Meier.  „Und wir würden uns freuen, mit diesem Buch einen Anstoß geben zu können, sich wieder einmal mit biblischer Geschichte auseinanderzusetzen.“

Einsendeschluss für alle Texte ist am 15. März 2023. Mitmachen können alle interessierten Autor*innen. Die Beiträge können per E-Mail an info@papierfresserchen.de oder über das Einsendeformular des Verlags eingereicht werden. Das Buch soll im Frühjahr 2023 erscheinen.

1_Trennstrich_HP

Die Ausschreibung richtet sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene, die gerne schreiben und veröffentlichen möchten.

1_Trennstrich_HP

Die Teilnahmebedingungen:

Jede Person kann nur einen bisher unveröffentlichten Beitrag in deutscher Sprache einreichen. Die Geschichte sollte möglichst nicht mehr als 7.500 Zeichen inklusive Leerzeichen umfassen. Es können Erzählungen und Märchen, Gedichte und experimentelle Lyrik eingereicht werden - wir geben in diesem Bereich keine Vorgaben. Alle Rechte an den Texten bleiben bei den Autoren. Eine Vergütung erfolgt nicht. Der Text soll unformatiert im doc- oder rtf-Format per E-Mail an:  info@papierfresserchen.de gesendet werden oder kann über das Einsendeformular eingereicht werden.

Wer darf mitmachen?

Autorinnen und Autoren jeden Alters, auch Kinder und Jugendliche, dürfen sich beteiligen. Bitte vergessen Sie nicht, uns auch ein kurzes Porträt zu senden (Alter, Wohnort, Veröffentlichungen, Hobbys,  …), das ebenfalls veröffentlicht wird. Die AutorInnen zeigen sich mit der Veröffentlichung ihres Textes in Buchform und mit der Veröffentlichung des Autorenporträts einverstanden.

Den AutorInnen entstehen für dieses Buchprojekt keine Kosten. Mit der Teilnahme an der Ausschreibung versichern die Teilnehmenden, dass der eingesandte Beitrag selbst verfasst ist, keine Rechte Dritter verletzt und bisher unveröffentlicht ist. Des Weiteren erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass ihr Beitrag in der Anthologie veröffentlicht werden darf. Die AutorInnen, deren Geschichten in der Anthologie veröffentlicht werden, werden vom Verlag benachrichtigt.

Autorenrabatt

Alle, die sich an dem Anthologieprojekt beteiligen, können das Buch nach Erscheinen mit Autorenrabatt zzgl. Versand erwerben. Der Kauf des Buches ist jedoch für keine/n AutorIn verpflichtend. Es gibt keine kostenlosen Belegexemplare. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Autorenrabatt ist wie folgt gestaffelt:

1. Autorenrabatt Bestellung 1 bis 9 x Printtitel - 20 % 

2. Autorenrabatt Bestellung ab 10 x Printtitel - 30 %

3. Autorenrabatt Bestellung ab 50 x Printtitel - 30 %  + 5 kostenlose Bücher + versandkostenfrei

 

Bitte beteiligen Sie sich nur an unseren Anthologieprojekten, wenn Sie mit den Konditionen einverstanden sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

1_Trennstrich_HP

Unsere Buchempfehlungen zum Thema:


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

961 Der Kreuzweg - Taschenbuch

ISBN: 978-3-86196-619-7

10,90 *
Versand
1-3 Tage
Versandgewicht: 120 g

860 Eva und das Brot des Lebens - Taschenbuch

ISBN: 978-3-86196-654-8

9,30 *
Versand
1-3 Tage
Versandgewicht: 180 g

868 Ways to God - Taschenbuch

ISBN: 978-3-86196-684-5

9,30 *
Versand
1-3 Tage
Versandgewicht: 180 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand