Drucken

Güth Gudrun

Güth Gudrun

 

foto-ostermann_GudrunGuth_150

Foto: Fotoatelier Sibylle Ostermann

1950 in Hagen/Westfalen geboren, Abitur 1968, danach Studium der Anglstik und Romanistik an der Ruhr-Universität Bochum und 1/2 Jahr an der University of Bristol/England; Promotion mit einer Dissertation über "Typen des englischen Arbeiterromans".

Lehrerausbildung, dann 8 Jahre Lehrerin am Gymnasium Herten, 3 Jahre an der deutschen Schule Brüssel, danach an der Gesamtschule Waltrop - von 1998 bis 2013 Fachleiterin für Englisch in der Lehrerausbildung - seit 2013 im Ruhestand.

Verheiratet, 1 Sohn 
Wohnt in Waltrop 


Literarisches Schaffen in den Sparten Lyrik, Erzählungen und Roman. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Einige Lyrikveröffentlichungen im Rundfunk (WDR/NDR), mehrere Literaturpreise, u.a. 1. Preis für die Kindergeschichte "Sitzen bleiben" der Literaturzeitschrift "erostepost" Salzburg 2010 

Ehrenamtliche Tätigkeit für die Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen als Jurorin zur Auslobung der 'Literatureule' (Literaturwettbewerb) und für den Kulturpott Ruhr. Durchführung eines Schreibworkshops an der Gesamtschule Waltrop, Kooperation mit bildenden Künstlern, z.B. mit Ilse Hilpert und dem Atelierhaus Recklinghausen 

 

Für ausführliche Informationen zum Buch auf das Cover klicken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

ISBN: 978-3-86196-754-5
Gudrun Güth, Taschenbuch, 74 Seiten

Geschichten über ganz besondere Tiere zum Vorlesen oder Selbstlesen.

10,20 *
Versandgewicht: 180 g

Versand
Sommer 2018

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand