Drucken

Mintgen Rita + Mohr Karsten

Mintgen Rita + Mohr Karsten

 

Mintgen_und_Mohr

Rita Mintgen wurde 1969 in der Eifel geboren und wuchs dort in unmittelbarer Nähe des bekannten Laacher Sees auf. Nach der Schule machte sie eine Ausbildung und Weiterbildung in der Kommunalverwaltung und wurde in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Seit vielen Jahren ist sie als Standesbeamtin tätig und glücklich. Zu ihren Hobbys zählen das Lesen und Musizieren. Sie geht gerne in der Natur wandern und auf Entdeckungstouren in andere Länder.

Karsten Mohr wurde 1989 geboren. Er absolvierte die Realschule und startete anschließend eine Ausbildung zum Chemikanten. Doch wie so oft hatte das Schicksal andere Pläne. Durch einen Verkehrsunfall trug er eine Querschnittslähmung davon, die ihn seitdem an den Rollstuhl bindet. Nach langer Zeit entschied er, einen neuen Schritt in die Arbeitswelt zu wagen, und begann eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Auch wenn ihm des Öfteren Steine in den Weg gelegt wurden, ließ er sich nicht davon abbringen, sein Ziel zu erreichen. Heute arbeitet er in der Vulkaneifel, ganz in der Nähe von Rita Mintgen. Er freut sich, an diesem Buch beteiligt gewesen zu sein, und wünscht sich, dass Menschen, die sich in einer schwierigen oder gar ähnlichen Lage befinden, viel Mut und Kraft daraus schöpfen.

Zum Schluss möchte er den Lesern etwas auf den Weg geben: „Es ist nicht wichtig, was andere sagen, solange man an sich selbst glaubt und niemals aufgibt. Dann kann man mehr erreichen, als man denkt!“

 

Für ausführliche Informationen zum Buch auf das Cover klicken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

ISBN: 978-3-86196-869-6
Rita Mintgen + Karsten Mohr, Taschenbuch, 94 Seiten, illustriert
Jo zeigt allen, dass seine Behinderung kein Handicap ist ...

10,60 *
Versandgewicht: 200 g

Versand
1-3 Tage

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand