Drucken

Manuskripte: Autor*In werden

 

 

Autor_werden1_

 

In Papierfresserchens MTM-Verlag und dem Herzsprung-Verlag haben in den letzten 15 Jahren Autor*Innen jeden Alters veröffentlicht - ganz junge Autor*Innen natürlich vor allen Dingen kürzere Texte in unseren Anthologieprojekten. Gerne prüfen wir natürlich auch Ihr aktuelles Manuskript. Wir weisen aktuell jedoch darauf hin, dass wir erst wieder für 2023 Manuskripte von Autor*Innen annehmen, die bislang noch nicht bei uns in irgendeiner Form veröffentlicht haben. 

 

Diese Unterlagen benötigen wir zur Manuskriptprüfung:

Bei umfangreichen Romanen reicht es, wenn Sie uns den Prolog, das erste Kapitel, eines aus der Mitte und das letzte Kapitel zusenden. Außerdem benötigen wir ein Exposé. Schreiben Sie im Exposé bitte auch dazu, wie viele Seiten Ihr Buch insgesamt hat und ob es als Trilogie oder Serie geplant ist, ob es bereits als book on demand oder in anderer Form selbst publiziert wurde. Bei Bilderbüchern und kürzeren Werken bitten wir um den gesamten Text. Bilderbücher, zu denen es noch keine Bilder gibt, nehmen wir nicht an. Außerdem bitten wir um eine kurze Autorenbiografie, damit auch wir wissen, mit wem wir es zu tun haben. Ohne diese Unterlagen prüfen wir Ihr Manuskript nicht.

1_Trennstrich_HP

Bitte geben Sie uns Zeit für die Manuskriptprüfung und sehen Sie es uns nach, dass wir Zwischenfragen zum Stand der Manuskriptprüfung nicht beantworten können. Wir prüfen künftig auch nur noch Manuskripte, die die oben genannten Vorgaben erfüllen. Und wir prüfen künftig keine Manuskripte mehr, die sehr fehlerbehaftet sind. Unser Tipp - wer Autor*In werden möchte, sollte auch das Rüstzeug dafür haben. Benutzen Sie auf jeden Fall ein gutes Rechtschreibprogramm, um Ihren Text vor der Einsendung noch einmal zu prüfen.  

1_Trennstrich_HP

Und da wir täglich Manuskripte zur Prüfung erhalten, da es auch schon einmal drei oder vier  Monate dauern, bis wir tatsächlich den ständig wachsenden Stapel abgearbeitet haben. Eine Antwort erhalten Sie in jedem Fall. Möchten Sie Ihr postalisch gesendetes Manuskript zurück, dann legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Für unverlangt eingesendete Manuskripte oder Verluste auf dem Transportweg übernehmen wir keine Haftung. 

1_Trennstrich_HP

Bitte senden Sie uns Ihr Manuskript möglichst per E-Mail an info@papierfresserchen.de oder sehr gerne per Wetransfer.com zu.  Wenn Sie uns Ihr Manuskript per Post zusenden möchten, verzichten Sie doch bitte auf Plastikordner, Klarsichthüllen und Folien - der Umwelt zuliebe. Vielen Dank! 

1_Trennstrich_HP

Ausgezeichnet für die Arbeit mit jungen Autoren

Kinder und Jugendliche senden ihre Manuskripte bitte nur dann ein, wenn die Eltern oder Erziehungsberechtigten damit einverstanden und über unseren Kontakt informiert sind. Das ist uns ein ganz wichtiges Anliegen, denn natürlich werden alle Schritte mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten abgestimmt. Wir raten zudem eindringlich dazu, diese Bücher erst einmal nur in privatem Rahmen zu veröffentlichen.

In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass wir bereits 2009 von der deutschen Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft für unsere Arbeit mit jungen Autorinnen ausgezeichnet wurden. Die Urkunde, unterzeichnet vom damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler, ziert heute unser Büro:

 

Urkunde

 

---

Ein Buch schreiben - ein Buch veröffentlichen:


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

ISBN: 978-3-86196-291-5

15,90 *
Versandgewicht: 350 g

Versand
1-3 Tage

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand