1265 F Das 20-Minuten-Kind


1265 F Das 20-Minuten-Kind

Versand
August 2018

10,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 160 g


ISBN: 978-3-96074-033-9​ 
Dana Dolata, Taschenbuch, 60 Seiten

 

Klappentext:

Skeila, in der Schule, mag Mathe und das Klavier. Aber dann bekommt sie eine Psychose – und ihr Leben schlägt andere Wege ein. Die sind unglaublich, und die sind grotesk – vor allem aber sind sie eines: zu einem weiten Teil wahr … 

Die autofiktive Novelle zeigt, wie kann sie sein, die paranoide Schizophrenie. Zuvorderst sind da die Symptome. Sie sind da ohne Unterlass. Doch die Krankheit schlägt weitere Kapriolen. Und so sieht Skeila sich auf einmal frei von jeglichem Bewusstsein – und auch Selbstbewusstsein. Auch familiär geht es bergab. Am Ende ist da ein kleines Bündel – an Träumen. Kann sie diese noch umsetzen? 


Leseprobe:

 

 

Die Autorin über ihr Buch:

"Die Novelle entsprang dem Wunsch, andere wissen zu lassen, was in einer paranoiden Schizophrenie möglich ist. Es ist kein Stück über DIE paranoide Schizophrenie. Vielmehr ist Das 20-Minuten-Kind die Bestandsaufnahme EINER – in seiner Stärke und Ausprägung sogar eher speziellen – paranoiden Schizophrenie, und nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ich würde es lieben, damit ein bisschen Aufklärung zu machen – zu einer noch stigmatisierten Krankheit; zu zeigen eben, was es bedeuten KANN und vor allem aber auch, was es nicht ist, Ideen aus dem toxischen Kern des Stigmas nämlich. 

Da die Novelle teilautobiografisch ist – und da das Geschilderte hart ist – war es für mich nicht immer eben leicht, Das 20-Minuten-Kind aufzuschreiben. Vor allem das Kapitel Eine rosa Brille, Tränen verbergend fiel schwer. Das überraschte mich. Auch die anderen Kapitel sind schließlich angefüllt mit auffallend Negativem. 

Das Thema ist die Besonderheit des Buches. Was einem solchen Thema entspringen kann, ist eine weitere Besonderheit des Buches. Wo das eine auf die Psychose zeigt, da meint Letzteres die Symptome, die diese inne haben kann. Das Buch ist äußerst ehrlich. Ich möchte zeigen, dass ich zu dem stehe, was mir widerfahren war."

 

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
1262 F Irgendwie EINSAM 1262 F Irgendwie EINSAM
11,20 *
Versandgewicht: 280 g
900 F Mein Leben als Maskenträgerin 900 F Mein Leben als Maskenträgerin
10,90 *
Versandgewicht: 250 g
1209 F Die grüne Schere 1209 F Die grüne Schere
10,50 *
Versandgewicht: 290 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dolata Dana, D-AutorInnen, Sachbuch + Ratgeber, Körpererfahrung + Gesundheit, Ratgeber, Psychologische Hilfe