808 F Cannas Geschichten vom Frühling


808 F Cannas Geschichten vom Frühling

Versand
1-3 Tage

10,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 220 g


ISBN: 978-3-86196-487-2​

Ulrike Kurbach + Diana Pfister, Taschenbuch, 110 Seiten, illustriert

 

Klappentext:

Was ist nur auf der Wiese los? Da klettert im Frühling eine Blume aus der Erde, die noch nie jemand gesehen hat. Alle sind sich einig: Die ist bestimmt hochnäsig und hält sich für etwas Besseres. Die Blume kann sich nicht erklären, warum sie als einzige ihrer Art auf der Wiese wächst. Sie erlebt ihren ersten Frühling in Traurigkeit und Einsamkeit. Bis sie es nicht mehr aushält ...


Was dann passiert, ist so aufregend, dass für Traurigkeit und Einsamkeit keine Zeit mehr bleibt. Wenn Frau Maus erkennt, dass es zusammen viel schöner ist als allein, und wenn Felix, der Reisevogel, mehr aufregende Geschichten hört, als er selbst erlebt hat, dann ist das hier der beste Platz zum Wachsen ...

 

Leseprobe:

 

 

Die Autorin über das Buch:

"Aus dem Adoptionswunsch eines Bekannten entstand die Frage, wie man es einem (indischen und körberbehinderten) Kind erleichtern könnte, sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden. Daraus wuchs die Idee der täglichen Gutenacht-Geschichte. Nach der ersten Geschichte purzelten die Kapitel aus dem Kopf in den PC, bis der Frühling mit allen Abenteuern erzählt war. Jede Geschichte wurde an den Kindergartenkindern "ausprobiert", bis Eltern auf mich zukamen und wissen wollten, ob es diese Geschichten auch in Buchform gibt, da die Kinder zuhause mit Begeisterung von "der kleinen Blume" erzählten. Daraufhin habe ich die Geschichten einer begabten Zeichnerin gegeben, die mit den leisen Bleistiftzeichnungen der Geschichte einen wunderbaren Rahmen gegeben hat. Wichtig ist uns hierbei gewesen, dass die Zeichnungen ausmalbar sind, damit jeder Leser seinem Buch eine eigene Note geben kann. Wer hat nicht versucht, die Helden aus den Büchern seiner Kindheit mit Buntstiften zu "verschönern"? Idee, Gelegenheit, ein wunderbarer Verlag, der die eigene Kreativität nicht beschränkt ... und schon war "Cannas Geschichten vom Frühling" nicht mehr nur ein ferner Wunschtraum, sondern gelebte Realität. 

Integration und Inklusion nicht mit erhobenen Zeigefinger, sondern wie Kinder es erleben: Da ist jemand anders, und wenn man seine Ängste überwindet, entstehen eine Menge Spaß und Leben. Der schönste Satz, den mir ein Kind dazu gesagt hat: "Danach träume ich immer so schön, Ulrike!" Eltern haben mir erzählt, dass ihre Kinder (endlich!) wieder in ihren eigenen Betten durchschlafen und es auch bei Gewitter ein gutes Mittel gegen die Ängste vor dem Krach gewesen seien. Für jedes Kind gibt es einen besonderen Freund in den Geschichten zu entdecken - sei es den ängstlichen Marienkäfer, das überschäumenden Gänseblümchen oder die streitenden Käfer. Wann immer wir uns in einem Charakter wiederfinden, hilft es uns, eigene Probleme aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Das macht Kinder stark, mit Konflikten umzugehen und sie zu lösen. Dazu braucht es keine vorgefertigten Fernsehgestalten, sondern die Freiheit die eigene Vorstellungskraft zu nutzen."

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
646 BioBoi 646 BioBoi
14,90 *
Versandgewicht: 350 g
800 F Mit Moro lesen lernen 800 F Mit Moro lesen lernen
9,90 *
Versandgewicht: 200 g
976 F Cannas Geschichten vom Sommer 976 F Cannas Geschichten vom Sommer
11,70 *
Versandgewicht: 320 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 320 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kurbach Ulrike, Kinderbuch, Erstes Lesealter, K-AutorInnen, ab 4 Jahre, Integration, Bücher für Pädagogen, Kindergarten