030 Sogitta


030 Sogitta

Versand
1-3 Tage

10,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 330 g


ISBN: 978-3-940367-72-3
Lea Dienhart, Taschenbuch, 207 Seiten

 

Klappentext:

Alles beginnt, als die junge Zwergin Lilla vom Lärm einstürzender Hütten und Häuser aufgeschreckt wird. Die Drachen greifen ihre Heimat, das Dorf Sogitta, an! Grund dafür sind die magischen Kräfte der sogittanischen Waffen, deren geheime Bauweise die Drachenwelt den Zwergen entlocken will.

Der Vater von einem Drachen entführt, die Mutter verletzt im zerstörten Dorf zurückgelassen, begibt sich Lilla gemeinsam mit ihrem besten Freund Rofon auf die Flucht. Ziel ist das Nachbardorf Fulmen, wo sie vor den Drachen Zuflucht suchen wollen. Dort angekommen, erkunden die beiden mit Anea, einem Jungen, den sie auf der Flucht kennenlernen, das Dorf.

Alles scheint vorerst in bester Ordnung, doch eines Tages machen die Freunde eine grausame Entdeckung ...

 

Leseprobe + eBook:

 

 

 

Rezension:

Die nahezu grenzenlose Freiheit in der Gestaltung eines Fantasyromans gab Lea Dienhardt den Anreiz und langen Atem, um sich schon mit 11 Jahren ehrgeizig hinter den Schreibtisch zu klemmen. Nach einem Jahr war ihr erstes großes Werk fertig: „Sogitta“. „Sogitta“ kam buchstäblich zu ihr: „Es gab keinen genauen Zeitpunkt, an dem ich die Idee für „Sogitta“ hatte. Als ich elf Jahre alt war, begann ich ein paar erste Kapitel zu schreiben. Oft saß ich stundenlang am Schreibtisch, weil mir während des Schreibens wieder viele neue Ideen kamen. So tippte ich etwa ein Jahr lang meine Ideen in die Tastatur, bis „Sogitta“ fertig wurde.“ Früh hat Lea ihr Autorendasein begonnen. Ihre ersten Geschichten verfasste sie schon, als sie noch nicht einmal schreiben konnte. Wie? Ganz einfach: per Diktat! Ihre Mutter schrieb einfach alles auf, was Lea erzählte – quasi ein Musterbeispiel für Frühleseförderung. Mit Erfolg!

Sehr facettenreich und fantasievoll schildert Lea eine Welt aus Zwergenperspektive. Kirschkerne werden zu Fußbällen, Mäuse fungieren als Reittiere, gehackte Schlangenschwänze werden genüsslich verspeist. Wird diese geheimnisvolle Zwergenwelt neben einer großen Drachenwelt bestehen können? Mächtige Aufgaben und Riesenabenteuer lasten auf drei zarten Zwergenschultern: Können sich Lilla, Rofon und Anea gegen Verrat, mindestens sechsundsechsigmal so große Widersacher behaupten und einen Weg finden Sogitta zu retten?

 

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
160 Underground - Die grüne Hölle 160 Underground - Die grüne Hölle
10,90 *
Versandgewicht: 290 g
234 Sternenstaub über Bayreuth 234 Sternenstaub über Bayreuth
10,50 *
Versandgewicht: 210 g
927 F Glühende Hitze 927 F Glühende Hitze
14,90 *
Versandgewicht: 550 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 460 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dienhart Lea, ab 12 Jahre, Fantasy, D-AutorInnen, Jugendbuch, Kinder- und Jugendbuch, Romane