1061 Wie aus dem Ei gepellt Bd. 5


1061 Wie aus dem Ei gepellt Bd. 5

Versand
1-3 Tage

10,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 200 g


ISBN: 978-3-86196-840-5
Martina Meier (Hrsg.), Taschenbuch, 98 Seiten

 

Klappentext:

Emma glaubte schon lange nicht mehr an das Christkind oder den Osterhasen. Immerhin war sie bereits zwölf, da bekam man so allerhand mit. Mit acht Jahren hatte sie zum ersten Mal darüber nachgedacht, warum die ärmeren Kinder weniger oder sogar überhaupt nichts bekamen als andere. Das würde ein Christkind und auch der Osterhase doch niemals zulassen – also mussten da doch die Eltern und die Verwandten ihre Finger im Spiel haben. Im Vergleich zu ihren Freundinnen befand sie sich, was die Geschenkeflut betraf, im Mittelfeld und war damit immer sehr zufrieden. An Ostern wurden die versteckten Ostereier im Garten ihrer Großeltern gesucht und waren alle gefunden – jeder hatte zwei Stück zu suchen – konnte man sicher sein, dass plötzlich im Wohnzimmer oder auf der Treppe für jeden ein Osternest stand. Und Emma ahnte, wenn sie es auch noch nie gesehen hatte, wer diese hingestellt hatte. 

Doch in diesem Jahr war alles anders ...


Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben im fünften Band der Reihe „Wie aus dem Ei gepellt ...“ Geschichten und Gedichte zusammengetragen, die davon zeugen, dass es den Osterhasen tatsächlich geben muss!

 

Leseprobe:

 

 

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
861 F Wildhäschen in Gefahr 861 F Wildhäschen in Gefahr
10,90 *
Versandgewicht: 250 g
5058 F Familie Naseweiß 5058 F Familie Naseweiß
16,90 *
Versandgewicht: 420 g
5039 F/R Kleiner Hase komm nach Hause 5039 F/R Kleiner Hase komm nach Hause
15,90 *
Versandgewicht: 380 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Osteranthologie-Reihe, Wie aus dem Ei gepellt, Kinder- und Jugendbuch, Kinderbuch-Anthologien, Anthologien, Martina und Thorsten Meier GbR