5084 Das Geschenk des Riesen


5084 Das Geschenk des Riesen

Versand
1-3 Tage

13,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 360 g


ISBN: 978-3-940367-78-5

Clara Vasseur und Monika Schumacher, Hardcover, 40 Seiten

 

Klappentext: 

In zehn Tagen würde es Weihnachten sein - und in diesem Jahr sollte das Christkind in einem Wald im Schwabenland zur Welt kommen. Das hatte sich natürlich schnell herumgesprochen und alle Einwohner des Dorfes und des Waldes bereiteten sich eifrig vor: die Kinder und das Eichhörnchen hatten einige Geschenke beiseite gelegt. Nur der Riese konnte sich nicht freuen. Natürlich hatte auch er von den Neuigkeiten gehört. Aber ihm war klar, dass er sowieso nicht in die Grotte passen würde, denn er war viel zu groß ...

 

 

 

Leseprobe:

 

 

 

Die Autorinnen über das Buch:

"Ich habe schon immer gerne gemalt und gezeichnet, auch verschiedene Kurse und Workshops besucht und auch Geschichten geschrieben und illustriert. Aber immer in kleinen Formaten. März 2007  -  ich nehme an einem Wochenendkurs bei Achim Franz Willems – Malen XXL im Werk- und Bildungszentrum Bleiberger Fabrik in Aachen teil und bin von den Ausdrucksmöglichkeiten, die das großformatige Malen bietet, sehr begeistert. Darum male ich im regelmäßigen Wochenkurs bei ihm weiter und melde mich gleich auch zur Sommerakademie 2007 an. In der Sommerakademie lerne ich Schwester Clara kennen, wir malen eine Woche gemeinsam und erzählen uns gegenseitig von unseren Projekten. Am Ende der Woche fragt sie mich, ob ich nicht Lust hätte, eine Geschichte von ihr zu illustrieren.

 

Sie schrieb in der Vorankündigung: Es ist schon 12 Jahre her, dass ich die kleine Geschichte mit dem Riesen schrieb. Der Anlaß war die Anwesenheit einer Postulantin aus dem Schwabenland im Noviziat der Abtei Mariendonk. Sie sprach Deutsch mit einem herrlichen schwäbischen Akzent und brachte mir neue Ausdrücke bei: "Du Allmachtsdackel..." u.a.. So schrieb ich dieses Märchen direkt auf Deutsch und nicht zunächst in Französisch auf, da ich vom ersten Augenblick an die deutsche Sprache sehr gemocht habe. Mit dem Text geschah zunächst "nix", denn keine der gefragten Mitschwestern hatten Zeit, dazu Bilder zu produzieren, nicht einmal ich selbst, bis ich bei einem Malkurs in Aachen im Sommer 2007 Monika Schumacher-Schmetz kennengelernt habe. Wir malten eine Woche lang zusammen. Sie malt großformatige Bilder, die ich sehr ansprechend fand. Ich fragte sie, ob sie sich vorstellen könnte die Weihnachtsgeschichte zu illustrieren. Sie fing bald Feuer für den schwäbischen Riesen, machte einige Vorschläge zum Text und innerhalb eines Jahres malte sie die 16 Bilder in A2-Format passend zu der Erzählung.“

Ich besuche weiter regelmäßig den Kurs bei Achim F. Willems und male dort und auch zu Hause an den Bildern zur Geschichte. Herbst 2008 – die Bilder sind fertig, wir machen uns auf die Suche nach einem Verlag – doch das ist gar nicht so einfach. Wie in jedem Jahr suche ich nach Themen und Geschichten für die Adventsfeier im Franziskusheim – und denke an den Riesen. Die Bilder werden in eine PowerPointPräsentation gepackt, meine Tochter Britta spricht den Text auf Band, wir unterlegen ihn mit Geräuschen und Musik – und zeigen ihn bei den Adventsfeiern im Franziskusheim und Burg Trips. Sehr positive Resonanz von Bewohnern, Angehörigen, Kollegen. Und 2009 fanden wir dann unseren Verlag."

 

Rezension:

Über das Wunder von Weihnachten sind schon viele Geschichten geschrieben worden, kleine, große, lange und kurze. Doch diese Geschichte ist etwas Besonderes. „Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich die kleine Geschichte mit dem Riesen schrieb. Der Anlass war die Anwesenheit einer Postulantin aus dem Schwabenland im Noviziat der Abtei Mariendonk. Sie sprach Deutsch mit einem herrlichen schwäbischen Akzent und brachte mir neue Ausdrücke bei wie: du Allmachtsdackel. So schrieb ich dieses Märchen direkt auf Deutsch und nicht zunächst in Französisch auf, da ich vom ersten Augenblick an die deutsche Sprache sehr gemocht habe. Mit dem Text geschah zunächst nichts, denn keine der gefragten Mitschwestern hatte Zeit, dazu Bilder zu produzieren“, erzählt die Benediktinerin und Autorin Clara Vasseur. Und damit landet die Geschichte erst einmal in der Schublade. 

Als sie später in einem Kurs die Malerin Monika Schumacher kennenlernt, entsteht der Wunsch, das Märchen um den Riesen fertigzustellen. Bild um Bild, jedes für sich ein Kunstwerk, fügt sich harmonisch in die Geschichte als Teil der Handlung ein. Monika Schumacher berichtet: „Ich habe schon immer gerne gemalt und gezeichnet, auch verschiedene Kurse und Workshops besucht und auch Geschichten geschrieben und illustriert. Aber immer in kleinen Formaten. Im März 2007 nahm ich an einem Wochenendkurs bei Achim Franz Willems „Malen XXL“ im Werk- und Bildungszentrum Bleiberger Fabrik in Aachen teil und bin von den Ausdrucksmöglichkeiten, die das großformatige Malen bietet, sehr begeistert. In der Sommerakademie lernte ich kurz darauf Schwester Clara kennen, wir malten eine Woche gemeinsam und erzählen uns gegenseitig von unseren Projekten. Am Ende der Woche fragte sie mich, ob ich nicht Lust hätte, eine Geschichte von ihr zu illustrieren. Da konnte ich einfach nicht nein sagen ...“ Zu weiteren Zusammenarbeiten kam es leider nicht, da Monika Schumacher bald darauf verstarb.

Ohne erhobenen Zeigefinger beschreibt Clara Vasseur die wundersame Verwandlung einer Seele, die dem kleinen Christkind näherkommen will. Als Märchen geschrieben zeigt die Geschichte dennoch liebevolle Verbindungen in die alltägliche Welt auf.

 

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
5000 F Igel Mums Reise nach Bethlehem 5000 F Igel Mums Reise nach Bethlehem
13,90 *
Versandgewicht: 320 g
276 Eisiweiß - Ralph Gärtner (BB) 276 Eisiweiß - Ralph Gärtner (BB)
9,90 *
Versandgewicht: 430 g
5085 Kater Kürbis und die Bratkrähe (HC) - A. Gilgenberg/M. Curati (BB) 5085 Kater Kürbis und die Bratkrähe (HC) - A. Gilgenberg/M. Curati (BB)
17,90 *
Versandgewicht: 501 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Vasseur OSB Clara / Schumacher Monika, ab 4 Jahre, Bilderbuch, V-AutorInnen, Kinder- und Jugendbuch, Weihnachtsbücher, Martina und Thorsten Meier GbR