599 Die Sehnsucht des kleinen Orange - J. Zacharias-Hellwig


599 Die Sehnsucht des kleinen Orange - J. Zacharias-Hellwig

Versand
1-3 Tage

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 380 g


Mögliche Versandmethoden: Deutschland, Büchersendung EU, Büchersendung weltweit

ISBN: 978-3-86196-655-5

Hardcover, 32 Seiten, farbig illustriert

 

Klappentext:

Das kleine Orange lebt glücklich zusammen mit seinen Eltern, mit Mama Rot und Papa Gelb, bis zu dem Tag, an dem ihm seine Mutter mitteilt, dass der Vater in Kürze in einer anderen Wohnung leben wird, da sich die Eltern trennen.

Das Haus verändert sich mit dem Auszug des Vaters. Das kleine Orange sehnt sich so sehr nach ihm, dass es nicht mehr orange strahlt, sondern sich rot verfärbt, ihm fehlt Papa Gelb. Erst als die Mutter es tröstet und sie gemeinsam überlegen, was dem Kind hilfreich sein kann, geht es dem kleinen Orange wieder besser.

Als das erste Besuchswochenende ansteht, genießt das Kind den Tag mit seinem Vater, doch als es am Abend im Bett liegt, hat es wieder dieses schwere Gefühl in seinem Herzen, es fehlt ihm Mama Rot. Wird auch er seinem Kind helfen können?

 

Leseprobe:

 

Die Autorin über ihr Buch

"Im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und ihren Familien bin ich immer wieder mit Trennungssituationen konfrontiert. Dabei sehe ich sowohl die seelischen Nöte und Sehnsüchte der Kinder im Trennungskonflikt, als auch die Ohnmacht der Eltern, adäquat zu handeln. Da es sich um eine große familiäre Herausforderung, meist sogar um eine tiefgreifende Problematik für alle Beteiligten, besonders aber für die Kinder, handelt, kam mir die Idee, dies als Thema für ein Bilderbuch aufzugreifen.

„Die Sehnsucht des kleinen Orange“ ist ein ressourcenorientiertes Bilderbuch, da es zeigt, was Kinder in Trennungssituationen fühlen, in welchem Konflikt sie sich befinden und was sie brauchen, um ihr seelisches Gleichgewicht nicht zu verlieren. Darüber hinaus stellt es dar, wie wichtig die elterliche Präsenz ist, um einfühlsam auf die Gefühlslage des Kindes reagieren zu können.

Dieses Buch kann sowohl für Kinder ein hilfreicher Begleiter sein, da es die kindlichen Gefühle in der Trennungssituation verbalisiert und visualisiert, ihnen damit eine Daseinsberechtigung gibt und ein Bewusstsein für sie schafft . Es kann aber auch für Eltern sinnvoll und unterstützend sein, da es ihnen die emotionale Situation, den Konflikt des Kindes, in dem es sich befindet, veranschaulicht und darüber hinaus zeigt, welches Verhalten seitens der Eltern indiziert ist.

Auf eine leicht verständliche Art und Weise erklärt „Die Sehnsucht des kleinen Orange“, was die Trennungssituation mit dem Kind macht und was es braucht, um dieses einschneidende Erlebnis kompetent bewältigen zu können. Das geschlechtslose „kleine Orange“ dient als Identifikationsfigur, auf das das jeweilige Kind seine individuellen Gefühle projizieren und diese damit thematisieren und bearbeiten kann.

Es veranschaulicht mit Hilfe der Farben, dass das Kind aus einem Teil Vater und einem Teil Mutter besteht, was es stets zu berücksichtigen gilt, um ihm eine seelisch gesunde Entwicklung zu ermöglichen. Seinen gezielten Einsatz kann das Bilderbuch sowohl im häuslich-familiären Umfeld, als auch in der pädagogischen Praxis (Kiga, Kita, Hort, soziale Gruppenarbeit etc.) sowie in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Familien finden."  

 

Pressebild_fuer_HP

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
1005 Mama & Papa, sagt es mir - J. Zacharias-Hellwig 1005 Mama & Papa, sagt es mir - J. Zacharias-Hellwig
14,90 € *
Versandgewicht: 380 g
449 Mein Kind: Wir haben Dich immer lieb 449 Mein Kind: Wir haben Dich immer lieb
15,90 € *
Versandgewicht: 460 g
519 Julian und die Wutsteine - von Vlahovits + Niklas 519 Julian und die Wutsteine - von Vlahovits + Niklas
15,90 € *
Versandgewicht: 480 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bilderbuch, Familie und Freunde, ab 4 Jahre, Z-AutorInnen, Zacharias-Hellwig Judith, Martina und Thorsten Meier GbR, Kindergarten, Scheidung + Trennung, Starke Themen