Drucken

Buchhandelskonditionen

Buchhandelskonditionen

 


Wir arbeiten mit folgenden Barsortimenten zusammen: KNV, Umbreit und Libri in Deutschland, in der Schweiz mit dem Schweizer Buchzentrum. In Österreich sind unsere Bücher  über den Bestellservice von Mohr-Morawa in Zusammenarbeit mit Libri zu beziehen. Sollten Backlist-Titel bei den Barsortimenten nicht mehr gelistet sein, so fragen Sie gerne bei uns nach.

 

Bei Bestellungen auf Rechnung ab Verlag gewähren wir dem Buchhandel und Buchnebenhandel 30 % Buchhandelsrabatt. Der Buchhandelsrabatt gilt nur für alle nicht reduzierten Bücher. Bei Bestellungen ab 100 Euro werden die Bücher erst nach Eingang der Zahlung versendet (Vorkasse-Rechnung). Zahlungsziel für alle anderen Rechnung ist mit Rechnungszugang. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Rechnungstellers.  

 

Wir gewähren dem Buchhandel bei Bestellungen direkt ab Verlag kein generelles Remissionsrecht. Wenn Sie ausschließlich mit Remissionsrecht bestellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Barsortimente.

In der Regel sind die Bücher in 1 bis 3 Tagen versandfertig und werden dann mit GLS (Paketsendungen) sowie kleine Bestellungen als Büchersendung bzw. ins Ausland mit Presse & Buch international versendet. Wir behalten uns stets Teillieferungen vor und geben grundsätzlich keine Liefertermingarantie. Versandkosten fallen für den Buchhandel als Versandpauschale an (abhängig vom Gewicht und Land). Bestellungen von nicht lagernden Titeln werden grundsätzlich vorgemerkt, falls Sie das nicht wünschen, bitten wir um einen Vermerk auf Ihrer Bestellung.

Benutzen Sie bitte bei der Bestellung möglichst den jeweiligen Bestelllink zum Buch. Sie können aber auch per E-Mail info@papierfresserchen.de oder per Fax 0721/509663809 bestellen. Rabatte werden bei der Rechnungsstellung automatisch abgezogen. Bei Bestellungen ab Verlag - egal ob über den Shop, per Mail, Telefon oder Fax - gehen wir davon aus, dass unsere Buchhandelskonditionen zur Kenntnis genommen wurden.