1005 Mama & Papa, sagt es mir - J. Zacharias-Hellwig


1005 Mama & Papa, sagt es mir - J. Zacharias-Hellwig

Versand
Mitte März 2017 -

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 380 g


Mögliche Versandmethoden: Deutschland, Büchersendung EU, Büchersendung weltweit

ISBN: 978-3-86196-678-4 - Vorbestellungen: 150

Hardcover, 28 Seiten, farbig illustriert

 

Klappentext:

 

Das kleine Lila ist das Kind von Mama Gelb und Papa Grün. Eines Tages fragt sich das Kind jedoch, weshalb es so anders als seine Eltern aussieht, und ruft es laut heraus: „Mama und Papa, sagt es mir, wo komm ich nur wirklich her?“ Die Eltern schließen ihr Kind bei diesem brisanten Thema in ihre Arme und klären liebevoll über den Adoptionshintergrund ihres kleinen Lilas auf: darüber, dass es noch zwei weitere Eltern hat, nämlich Papa Blau und Mama Rot. 

Diese beiden Eltern konnten es damals nicht ausreichend versorgen, weshalb es als Baby zu Mama Gelb und Papa Grün kam, die sich schon lange nach einem  Kind sehnten, aber leider kein eigenes bekamen. Und von diesem Tag an sind das kleine Lila, Mama Gelb und Papa Grün eine vollständige Familie und sehr glücklich.

 

Leseprobe:

 

Die Autorin über ihr Buch:

 

"Mein zweites Buchprojekt behandelt das Thema Adoption. Auf einfühlsame und kindgerechte Art und Weise möchte dieses Buch für die Adoptionssituation sensibilisieren und Hilfestellung zum Einstieg in dieses hochsensible Thema leisten. Als systemische Therapeutin und Familientherapeutin weiß ich, wie wichtig es für Kinder, aber auch Erwachsene mit Adoptionshintergrund ist, in Kenntnis darüber zu sein, wo ihre Wurzeln liegen, woher sie kommen, wer ihre leiblichen Eltern sind.

 

Es ist ein Gefühl des Andersseins und der Wurzellosigkeit, das die betroffenen Menschen häufig ein Leben lang begleitet, welches äußerst ungünstige Auswirkungen auf die psychische Gesundheit haben kann, nämlich wenn ihnen der Zugang zu ihrer Herkunftsfamilie verwehrt bleibt, keine oder nur unzureichende Biografiearbeit betrieben werden kann.

 

Mit Hilfe der farblichen Darstellung habe ich versucht, die Komplexität des Themas vereinfacht und kindgerecht zu veranschaulichen. Das geschlechtlose Kleine Lila dient als Projektionsfigur für den jeweiligen kleinen oder großen Menschen mit Adoptionshintergrund. Zudem legitimiert dieses Buch das Bedürfnis und die Sehnsucht der betroffenen Menschen, ihre Wurzeln erforschen zu wollen - was heutzutage dramatischerweise noch immer ein Tabu- bzw. Konfliktthema aus Loyalität den Adoptiveltern gegenüber ist.

 

Dieses Buch kann den gezielten Einsatz sowohl in der pädagogischen als auch in der therapeutischen Praxis sowie im häuslichen Umfeld finden."

Weitere Produktinformationen

Google_Product_Category 784

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
599 Die Sehnsucht des kleinen Orange - J. Zacharias-Hellwig 599 Die Sehnsucht des kleinen Orange - J. Zacharias-Hellwig
14,90 € *
Versandgewicht: 380 g
331 Sarah und die Blätter - Ilse Jung  Monika Natzke 331 Sarah und die Blätter - Ilse Jung Monika Natzke
14,90 € *
Versandgewicht: 360 g
235 Emelie im Schloss der ...K. Schneider / K. Wermter (KB) 235 Emelie im Schloss der ...K. Schneider / K. Wermter (KB)
14,90 € *
Versandgewicht: 320 g
152 Filius Fledermaus - Melanie Thiel-Rieger (BB) 152 Filius Fledermaus - Melanie Thiel-Rieger (BB)
13,90 € *
Versandgewicht: 480 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bilderbuch, Familie und Freunde, ab 4 Jahre, Adoption + Pflegefamilie, Z-AutorInnen, Zacharias-Hellwig Judith, Frühjahr 2017, Demnächst erscheint, Nach Alter, Kinder- und Jugendbuch